KLEINFELDHELDEN.DE

Hier spielt der Freizeitfussball

  •   Finde Teams in Stuttgart
  •   Finde Gegner für Dein Team
  •   Organisiere Deine Teams
  •   Finde Turniere
  •   Starte Dein eigenes Turnier
  •   Finde Teams für Dein Turnier
Jetzt anmelden
Turniere in Stuttgart
Mannschaften in Stuttgart
Wenn man an Stuttgart und Fußball denkt, dann fallen einem wahrscheinlich zuerst zwei Vereine ein, die diese Stadt am meisten geprägt haben. Zu einem, die Stuttgarter Kickers (Gründungsjahr: 1899) und zum Anderen natürlich der VfB Stuttgart (Gründungsjahr: 1893). Für die Kickers, aus dem Stadtteil Degerloch, sind die glorreichen Zeiten bis auf Weiteres wohl vorbei, zur Zeit spielen sie in der BW Oberliga. Die größten Vereinserfolge waren: (Deutscher Vize-Meister: 1908, Süddeutscher Meister: 1908, 1913 und 1917, Meister der 2. Bundesliga: 1988, Meister der 2. Division: 1951 und 1959, Meister der Regionalliga Süd: 1996 und 2012 und unzählig facher Württembergischer Meister (28 Mal)). Im Pokal schafften es die Kickers immerhin einmal ins Finale (1987) und einmal ins Halbfinale (2000). Als Gegenbeispiel der VfB Stuttgart. Mit 65.000 Mitgliedern gehört dieser Verein zu den elf größten Fußballvereinen Deutschlands. Fünf Mal wurde der VfB Deutscher Meister, zuletzt 2007. Auch konnte der Verein drei Mal den deutschen Cup-Pokal für sich gewinnen. In jüngerer Vergangenheit war es wohl der überraschende Abstieg in der Saison 2015/16 in die zweite Bundesliga um nach einer Saison wieder in die höchste deutsche Liga aufzusteigen mit dem sich der Verein in den Fokus der Medien und der Fans brachte. Mit einem Zuschauerschnitt von über 55.000 Zuschauern, kann man erkennen welchen Stellenwert der VfB und der Fußball im Allgemeinen in Stuttgart hat. Mit 628.000 Einwohnern (2016), ist dieser Zuschauerschnitt sehr bemerkenswert. Erwähnenswert ist weiters der Verein Sportfreunde Stuttgart der bereits 1874 gegründet wurde, heute aber in der zehntklassigen Kreisliga spielt. Ein weiterer sehr altehrwürdiger Verein Tus Stuttgart 1867 e.V. ist heute nur noch im Jugendfußball vertreten. Im Amateur-Bereich gibt es 27 Fußballplätze und Hallen indem man sich in Stuttgart fußballerisch betätigen kann.